Import / Export - Import

Import / Export - Import

Fahrzeuge können anhand dieser Einstellungen automatisch mit weiteren Informationen versehen werden bzw. die Fahrzeuge werden anhand der gesetzten Einstellungen angelegt.

Voreinstellungen für Energieverbrauch



Bei Vorhandensein von Verbrauchsangaben und Leergewicht kann die Emissionsklasse automatisch berechnet werden. Auch der energieärmste Kraftstoff kann automatisch gesetzt werden.

Die Einstellungen gelten nur für neue Fahrzeuge, bei bereits vorhanden Fahrzeugen werden die Werte zwar gesetzt, müssen aber noch pro Fahrzeug bestätigt werden.
Wichtiger Hinweis:
Die o.g. Filter und automatischen Sperren stellen nur eine zusätzliche technische Überprüfung dar. pixelconcept weist ausdrücklich darauf hin, dass der Kunde / Nutzer für die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben alleine verantwortlich ist.
Die Überprüfung und Sperre im AUTOMANAGER entbindet den Kunden / Nutzer nicht von der eigenen Verpflichtung zur Prüfung.
Der o.g. Dienst wird von pixelconcept freiwillig innerhalb des AUTOMANAGERs zur Verfügung gestellt und kann jederzeit – ohne vorherige Ankündigung - eingestellt werden. 

Voreinstellungen für den Anlage-Import


Mit diesen Einstellungen kann definiert werden, ob 
  1. manuell geänderte Preise durch eigene Import überschrieben werden
  2. eine DAT Anreicherung z.B. Daten aus einen Mobile / EVA Import überschreibt
  3. eine DAT Anreicherung automatisch einen Überschreibschutz setzt.
Weiterhin kann festgelegt werden, wie lange verkaufte (aber noch nicht vollständig gelöschte) Fahrzeuge bei Neuerhalt des Fahrzeugs wieder reaktiviert werden sollen. Zusätzlich können Parameter gesetzt werden, die bei Neuerhalt eines Fahrzeugs automatisch gesetzt werden.
Die Einstellungen gelten nur für neue Fahrzeuge, Bestandsfahrzeuge werden nicht geändert.

Voreinstellungen für den GWM Import

 
Mit diesen Einstellungen werden bei von GWM importieren Fahrzeugen Einstellungen neu gesetzt bzw. pauschal überschrieben.

Voreinstellungen für den Import von JGA der BMW AG


Mit diesem Voreinstellungen können die gewünschte Marge, Rückstellungskosten sowie Rundungseinstellungen gesetzt werden. Die Einstellungen haben Einfluss auf den Fahrzeugpreis und damit sekundär auch auf die Leasingraten.
Hinweis:
  1. Es wird nur auf Endziffern gerundet die angehakt sind, d.h. wenn nur die 0 angehakt wäre, würden Preise immer auf Zehnerstellen gerundet.

Überführungskosten-Vorgaben


Pro Hersteller / Modell / Baureihe können Überführungskosten eingetragen werden. Diese Kosten werden automatisch im Export auf den Verkaufspreis aufgeschlagen (bei Neuwagen und importierten Fahrzeugen).
Hinweise:
  1. Zusammen mit der Einstellung zum Löschen von verkauften Fahrzeugen kann die Einstellung zur Wiederherstellung von verkauften Fahrzeugen zur Steuerung genutzt werden, welche Daten bei erneuten Erhalt eines Fahrzeugs fortgeführt bzw. welche neu erstellt werden sollen.
  2. Die Überführungskostenvorgabe hat direkte Auswirkungen auf alle Fahrzeuge die hier definiert wurden. Beispiel: Verkaufspreis 10000 EUR + Überführungskosten 500 EUR. Exportierter Preis = 10500 EUR. Im Automanager ist in der Listenansicht und beim Fahrzeug nur der Preis ohne Überführungskosten sichtbar.

Zu benachrichtigende Benutzer Import-Report

Es können Nutzer definiert werden, die täglich einen Importreport per E-Mail erhalten.


    • Related Articles

    • Import / Export - Export

      Voreinstellungen für die Fahrzeugstatus und Veröffentlichung In diesem Bereich können Voreinstellungen gesetzt werden und Nutzer können definiert werden die bei Exportsperren informiert werden. Folgende Einstellungen sind möglich: Automatische ...
    • Übersicht der Einstellungen

      Nach Aufruf der Einstellungen öffnet sich ein Menü. Auf der linken Seite die die Bereiche / Unterbereiche zu finden und aufzurufen, rechts davon werden die eigentlichen Einstellungen getätigt. Ein Klick auf einen Bereich öffnet diesen und die ...
    • Import / Export - Regeln für Import Kontrollzentrum

      In den Einstellungen zum Import Kontrollzentrum können Regeln angelegt werden, mit deren Hilfe importierte Fahrzeuge überwacht werden können. Angelegte Regeln können auf den aktuellen Bestand angewendet werden. Bei Erstellung einer neuen Regel muss ...
    • Grundeinstellungen - Fahrzeug Anlage / Anreicherung DAT

      Im Bereich Fahrzeug Anlage / Anreicherung DAT können Einstellungen gesetzt werden, die auf die Anwendung bzw. Anzeige von Daten Auswirkungen haben die von der DAT erhalten werden: Die Einstellungen zum Überschreiben von Anlage-Import Daten und der ...
    • Preise - Finanzierungsvorgaben

      Die Finanzierungsvorgaben sind in in zwei Bereiche geteilt: Manuelle Finanzierung Bank An dieser Stelle kann eine Bank einschließlich Adresse eingetragen werden, die bei der Erstellung manueller Finanzierungen am Fahrzeug vorausgewählt ist. ...